1 / x
Auf dem Bild ist der Tiefe Stollen zu sehen

Aufgrund einer Veranstaltung können am 24. Mai nach 14.50 Uhr und am 25. Mai nach 14.30 Uhr leider keine Führungen im Tiefen Stollen stattfinden. 

Mehr dazu lesen
Auf dem Bild sind die Musikanten der SHW-Bergkapelle bei der Parade zur Eröffnung des Besucherbergwerks Tiefer Stollen zu sehen.

Im Tiefen Stollen heißt es wieder „Glück auf!“: Das Besucherbergwerk in Aalen-Wasseralfingen hat seit Samstag, 16. März, seine Pforten geöffnet. Zu Beginn der 38. Saison trafen sich hierzu traditionell Vereinsmitglieder, Freunde und Gäste im Waldgasthof Erzgrube. Im Anschluss führte die Bergparade zum Tiefen Stollen – musikalisch stimmungsvoll umrahmt von der Bläsergruppe der SHW Bergkapelle.

Mehr dazu lesen
Auf dem Bild ist der Tiefe Stollen zu sehen

Aufgrund einer Veranstaltung können am 24. Mai nach 14.50 Uhr und am 25. Mai nach 14.30 Uhr leider keine Führungen im Tiefen Stollen stattfinden. 

Mehr dazu lesen
Tiefer Stollen

Als einer der bedeutendsten Heilstollen in Deutschland nimmt das Besucherbergwerk Tiefer Stollen in Wasseralfingen an einer großangelegten Studie des Deutschen Heilstollenverbandes und der Universität Gießen teil. Ziel ist die Anerkennung der sogenannten Höhlentherapie (Speläotherapie) als medizinisches Heilmittel weiter voranzutreiben.

24 Patientinnen und Patienten im Alter von 18 bis 80 können an der kostenlosen Studie im Tiefen Stollen teilnehmen.

Mehr dazu lesen
Weitere Meldungen
  • Am Samstag wurde im Betsaal der „Erzgrube“ die diesjährige Saison des Besucherbergwerks „Tiefer Stollen“ eröffnet. Oberbürgermeister Frederick Brütting und Ortsvorsteherin Andrea Hatam konnten zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch die ehemaligen OBs Ulrich Pfeifle und Thilo Rentschler.
    Die Bläsergruppe der SHW-Bergkapelle umrahmte die Feierstunde musikalisch und geleitete die Gäste nach dem traditionellen Steigergebet von der Erzgrube zum Stolleneingang. Besonderer Dank galt dem Leiter des Bergwerks Fritz Rosenstock, unter dessen Regie zum Saisonstart wieder alles vorbereitet wurde. „Das Besucherbergwerk ist eines unserer touristischen Aushängeschilder. Den Betrieb hat unser Obersteiger Fritz Rosenstock maßgeblich geprägt. Daher ist eine Nachfolge mit allen Facetten auch schwer zu finden. Aber auf Fritz Rosenstock ist Verlass und er unterstützt uns auch in der Phase des Übergangs.“

    mehr dazu lesen
  • Im Tiefen Stollen heißt es bald wieder „Glück auf!“: Das Besucherbergwerk in Aalen-Wasseralfingen öffnet am Samstag, 16. März, um 10 Uhr seine Pforten. Zu Beginn der 38. Saison treffen sich hierzu traditionell Vereinsmitglieder, Freunde und Gäste im Waldgasthof Erzgrube. Im Anschluss führt die Bergparade zum Tiefen Stollen – musikalisch stimmungsvoll umrahmt von der Bläsergruppe der SHW Bergkapelle.

    mehr dazu lesen
  • Das Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ und der Heilstollen befinden sich ab Montag, 6. November 2023 in der Winterpause.

    mehr dazu lesen
alle Meldungen lesen
Nächste Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen