Gemeinsames Anstoßen auf das Geburtstagskind - v.l.n.r. Bergwerksleiter Fritz Rosenstock, Leni Breymaier, OB a.D. Ulrich Pfeifle, Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Ortsvorsteherin Andrea Hatam.

Mit einem Festakt am Freitag und einem Familienfest am Samstag und Sonntag feierte das Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ am vergangenen Wochenende das 30jährige Bestehen. Seit dem ...

Mehr dazu lesen
Bergbaupfad

Ab sofort bietet das Besucherbergwerk Tiefer Stollen Führungen auf dem Bergbaupfad für Gruppen, Schulen und interessierte Einzelbesucher an.

Mehr dazu lesen
Einweihung des restaurierten Schmiedehammers -v.l.n.r. Wasseralfingens Ortsvorsteherin Andrea Hatam, Mafa-Personalleiter Rolf Abt, Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Ausbildungsmeister Josef Mezger.

Die Tradition des Bergbaus lebt in Aalen fort: OB Thilo Rentschler eröffnet die Bergwerkssaison 2018 im Besucherbergwerk Tiefer Stollen

Mehr dazu lesen
Weitere Meldungen
  • Die Luft im Tiefen Stollen ist so staub- und allergenfrei, dass Heilkuren gegen Atemwegserkrankungen angeboten werden können. Die wohltuende Wirkung der Luft unter Tage hat auch der Deutsche Wetterdienst in einem amtlichen Gutachten im letzten Jahr wieder bestätigt. Deshalb ist auch die Nachfrage nach Kindertherapien gestiegen. Der Heilstollen bietet in diesem Jahr wieder eine Kur in den Herbstferien an.

    mehr dazu lesen
  • Auf Grund der großen Nachfrage wird die Atem-Therapie vormittags von 8.30 bis 10.30 Uhr im Bergwerk „Tiefer Stollen“ bis Sonntag, 18. November verlängert. Wer sich ...

    mehr dazu lesen
  • Im Besucherbergwerk Tiefer Stollen werden Führungen über den neu gestalteten Bergbaupfad angeboten. Dabei wird viel über das ehemalige Arbeitsleben der Bergleute berichtet. So werden nicht nur verschiedene Stolleneingänge gezeigt, sondern auch Bauwerke die der Bergbau am Braunen Berg in Wasseralfigen und Umgebung hervorgebracht hat.

    mehr dazu lesen
alle Meldungen lesen