Lehrplanbezüge

Für die verschiedenen Schularten haben wir beispielhafte Lehrplanbezüge zusammengestellt.

Für die Grundschule

4. Klasse: Heimatkunde und Sachunterricht

  • Raum und Zeit: Industrie
  • Raum und Zeit: Abbau von Bodenschätzen

Für die Hauptschule

5. Klasse: Erdkunde

  • Die Stadt, ein Lebensraum mit vielfältigen Aufgaben: Zeugnisse der Vergangenheit


6. Klasse: Geschichte

  • Erste Begegnung mit der Geschichte: Örtliche historische Funde und Zeugnisse: Museumsbesuch


8. Klasse: Geschichte

  • Industrialisierung

Für die Realschule

5. Klasse: Erdkunde

  • Ein Blick in die Erdgeschichte: Die Schwäbische Alb: Einblicke in die Lebenswelt der Jurazeit


8. Klasse: Geschichte

  • Die Industrialisierung verändert die Arbeits- und Lebenswelt: Lokalgeschichtliche Quellen


8. Klasse: Natur und Technik

  • Vom Erz zum Gebrauchsgegenstand aus Metall:
    Erzvorkommen, Bergbau, Verhüttung, Geschichte der Metallgewinnung

Für das Gymnasium

5. Klasse: Interdisziplinär

  • Orientierung am Schulort: Museen
  • Landschaften in Baden-Württemberg: Die Schwäbische Alb: Einblick in die Lebenswelt der Jurazeit


7. Klasse: Geschichte

  • Vergangenheit und Gegenwart: Lokalgeschichtliche Beispiele aus dem Nahraum


9. Klasse: Geschichte

  • Die Industrielle Revolution: regionales Industriemuseum


12/13. Klasse: Chemie (Grundkurs)

  • Eisen und Stahl: Aufbau eines Hochofens, Geschichte der Eisengewinnung, Eigenschaften und Verwendung von Gusseisen


12/13. Klasse: Chemie (Leistungskurs)

  • Metalle: Hochofenprozess, Gewinnung von Roheisen, Eigenschaften und Verwendung von Gusseisen

Busverbindung

Wegen einer Baustelle auf dem Erzweg ist eine Zufahrt für Busse zum Tiefen Stollen nur über die Hirschbachstraße möglich. Autos können weiterhin über den Erzweg das Besucherbergwerk anfahren.
Bahnreisende können vom ZOB mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Röthardt fahren und das Besucherbergwerk von dort in ca. 10 Minuten Fußweg erreichen.

LEADER-Förderung