Weihnachtsmarkt im Tiefen Stollen

Do., 07.12.2017 - So., 10.12.2017

Am zweiten Adventswochenende, vom 7. bis 10. Dezember 2017, findet auch in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art im und rund um das Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" in Aalen-Wasseralfingen statt.

Weihnachtsmarkt im Tiefen Stollen (© )

Helm auf den Kopf, ein kräftiges „Glück Auf“, und schon geht es los mit der Bergwerksbahn 400 Meter in den Berg, wo Sie unter Tage ein vielfältiges Verkaufsangebot finden in einer Atmosphäre, die einmalig ist!

Weihnachtliche Beleuchtung und Dekorationen sorgen für ein festliches Ambiente, das Sie in den Bergwerksstollen bei milden Temperaturen um 11 Grad, unabhängig von Kälte und Schnee, in einer der beliebtesten Touristenattraktionen der Region genießen können.

„Über Tage“, rund um die Bergwerksgebäude, bieten Bewirtschaftungsstände viele Köstlichkeiten, Karussells für Kinder sowie ein buntes Programm sorgen für beste Unterhaltung.

Am Tiefen Stollen stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Ein kostenloser Pendelbus bringt daher die Besucherinnen und Besucher an allen vier Tagen vom Stefansplatz in Wasseralfingen aus zum Bergwerk, am Samstag und Sonntag auch vom Alfingparkplatz am Erzweg.

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 14 Uhr bis 21 Uhr, Samstag von 11 Uhr bis 21 Uhr, Sonntag von 11 Uhr bis 19 Uhr. Die letzte Einfahrt in das Bergwerk ist jeweils eine Stunde vor Schließung.

Veranstaltungsort

Besucherbergwerk "Tiefer Stollen"
Erzhäusle 1
73433 Aalen
Tel.: 07361 9702-49
Fax: 07361 9702-59

Ticket info

Einfahrt für Erwachsene 4 Euro, Kinder von 12 bis 16 Jahren 2 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei

Busverbindung

Wegen einer Baustelle auf dem Erzweg ist eine Zufahrt für Busse zum Tiefen Stollen nur über die Hirschbachstraße möglich. Autos können weiterhin über den Erzweg das Besucherbergwerk anfahren.
Bahnreisende können vom ZOB mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Röthardt fahren und das Besucherbergwerk von dort in ca. 10 Minuten Fußweg erreichen.

LEADER-Förderung