Kappe

Kappe (© )

Am Hangenden anliegendes Ausbauteil, das in der Regel durch Grubenstempel gestützt wird und das Hangende linienförmig einzeln oder in verbundenen Kappenketten unterfängt. Man unterscheidet Metall- und Holzkappen.

Eine Besonderheit im Tiefen Stollen sind die Stahlkappen aus Eisenbahngeleisen. Sie sind auch nicht mit Stempeln unterfangen sondern mittels Bühnlöchern direkt am Stoß verankert.

Busverbindung

Wegen einer Baustelle auf dem Erzweg ist eine Zufahrt für Busse zum Tiefen Stollen nur über die Hirschbachstraße möglich. Autos können weiterhin über den Erzweg das Besucherbergwerk anfahren.
Bahnreisende können vom ZOB mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Röthardt fahren und das Besucherbergwerk von dort in ca. 10 Minuten Fußweg erreichen.

LEADER-Förderung